Hauptinhalt:

Brasiliade

Termin: 21.02.2020, 19:00-21:00 uhr

Michael Publig

 

Pianist; Gewinner mehrerer Kompositionswettbewerbe; Aufführungen in Europa, Asien und den USA.. Arrangeur, Herausgeber: Veröffentlichungen in allen Bereichen bei mehreren internationalen Verlagen (Österreich, Deutschland, USA, China). Pädagogische Tätigkeiten: Work-shops und Masterclasses für Klavier, Improvisation und Jazz-Harmonie-lehre (u.a. am Konservatorium Privatuniversität Wien).

 

Langjähriger Verlagsleiter; Jury-mitglied (u. a. für den Österreichischen Staatspreis für Komposition); Produzent zahlreicher CDs.

 

Michael Publig Musik ist eine Symbiose von Elementen des Jazz, zeitgenössischer (E-)Musik und lateinamerikanischer Musik.

 

Ein besonderes Anliegen ist es ihm, die Jazz- und Latin-Elemente klassischen Interpreten näherzubringen.

 

 

 

Stefan Oser

 

Stefan Oser lebte nach seinem Gitarrenstudium in Graz sechs Jahre als Musiker in Lateinamerika. Er spielte dort in Projekten und Formationen mit internationaler Besetzung und unter-nahm Konzertreisen, u.a. nach Indien, New Orleans und quer durch Mexiko.

 

In dieser Zeit entstanden verschiedene CDs, sowohl Solo-Einspielungen als auch in Kooperation mit Musikern aus Österreich, Deutschland, Mexiko und den USA.

 

Seit seiner Rückkehr nach Österreich gibt Stefan Oser seine Erfahrungen auch im musikpädagogischen Bereich als Gitarrenlehrer weiter. Seine zahlreichen Gitarrenpublikationen beschieden ihm auch auf diesem Sektor großen Erfolg.

 

Zudem gilt er als fixer Bestandteil der freien lateinamerikanischen Szene in Österreich und spielt mit vielen namhaften Musikern.

 

Location: Stella Nova Saal
Rudolf Steiner Strasse 1,
2384 Breitenfurt bei Wien

Kontakt:
Veranstalter:

Cultura Stella Nova

Tel. 02239 580839
l.schmidt@dg-breitenfurt.at
Zur Website

Kosten: VVK € 15.- AK € 20.-

Ansprechpartner:
Leonardo Schmidt
Tel. 02239 580839
l.schmidt@dg-breitenfurt.at



Zurück zur Veranstaltungsübersicht
Gemeindewappen